News
Startseite > News > Inhalt
Dinge, die beim Kauf von Sonnenbrillen zu beachten sind
- Dec 22, 2018 -
Das CE-Zeichen ist sehr wichtig. Dieses Zeichen garantiert, dass das Produkt mindestens einen grundlegenden Schutzstandard bietet. Die EU-Richtlinie schreibt vor, dass die relevanten Schutzstandards mindestens 380 nm betragen. Bei diesem Niveau werden jedoch noch 78% der Strahlung von den Augen absorbiert. Daher sollte die ophthalmische Linse einen breiten UV-Schutz über 380 nm bieten. Nur Linsen dieses Schutzgrades können gefährliche ultraviolette Lichtwellen so weit wie möglich herausfiltern. Sonnenbrillen sollten groß genug sein, um sich der Größe und Form des Gesichts anzupassen. Nur so kann verhindert werden, dass Licht von der Seite oder von oben in das Auge gelangt. Absorptionsfaktoren spielen eine besonders wichtige Rolle. Es muss hoch genug sein. Der für eine ophthalmische Linse erforderliche Dunkelheitsgrad hängt von der persönlichen Präferenz sowie vom Anwendungsbereich der Sonnenbrille, den Umständen des Tragens, der Art der Übung und anderen Faktoren ab. Optiker können diesbezüglich beraten. Es wird empfohlen, eine Sonnenbrille in einem Optikfachgeschäft zu kaufen. Zufällige Beispiele haben wiederholt gezeigt, dass Brillen, die von kleinen Anbietern verkauft werden, Qualitätsmerkmale aufweisen, die zu Gesundheitsschäden führen können.