Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt
Was ist bei der Wahl einer Sonnenbrille im Winter wichtig?
- Dec 21, 2018 -


Ob beim alpinen Skilauf, beim Skilanglauf oder beim Snowboarden, gute Linsen sind eine Grundvoraussetzung, da Sie damit den Spaß eines Winterurlaubs wirklich genießen können.

Wähle die richtige Farbe

Es ist ebenso wichtig, die richtige Farbe für die Sonnenbrille auszuwählen. Die Objektive werden nach Schutzart und Kategorie eingestuft. Im Winter werden gelbe, grüne und blaue Linsen nicht empfohlen. Sie können nur den Schutz der Stufen 0, 1 oder 2 bieten oder zur Kategorie S0, S1 oder S2 gehören. Für den Winter werden graue und braune Gläser empfohlen. Sie sollten zum Schutz der Stufe 3 oder zur Kategorie S3 gehören und können auch bei Schnee und Eis im Hochgebirge ausreichenden Schutz bieten. Für extrem empfindliche Augen können Linsen mit Schutzgrad 4 oder Kategorie S4 verwendet werden. Diese Art von Brillenglas ist jedoch nur erforderlich, wenn die UV-Strahlung sehr hoch ist; Es kann nicht während der Fahrt verwendet werden.

Blaues Licht blockiert

Eine gute Sonnenbrille sollte auch einen ausreichenden Schutz vor Blue-ray bieten. Dies liegt daran, dass blaues Licht die Makula beschädigen kann, was ein sehr empfindlicher Punkt im Auge ist. Wenn Sie bereits eine Sonnenbrille haben und nicht sicher sind, wie viel blaues Licht Sie blockieren können, können Sie den Augenarzt bitten, es für Sie zu testen.

Zusätzliche Tipps für den Wintersport: Wenn Sie eine Brille tragen, sollten Sie eine Skibrille speziell für Ihre eigene Optometrie herstellen oder eine ausreichend große Skibrille kaufen, um Ihre eigene Brille unter der Brille zu tragen. Einige Skibrillen verfügen über einen Schaumstoffständer, der für den Träger der Brille von großem Nutzen ist, mit zusätzlichem Platz an der Seite, um den Brillenrahmen einzustellen. Diese Faktoren sorgen für eine gute Passform, so dass auf die Brille unter der Skibrille kein Druck ausgeübt wird. Die Seite der Skibrille sollte abgedichtet sein, um einen Luftstrom zu verhindern.