Wissen
Startseite > Wissen > Inhalt
Polarisierte Gläser - bessere Sicht
- Dec 19, 2018 -


Polarisierte Gläser sind hauptsächlich für Skifahrer und Wassersportler geeignet. Polarisierte Gläser sind jedoch auch für fast alle Menschen geeignet, die eine Sonnenbrille tragen. Diese speziellen Linsen verhindern die Reflexion von Licht und die Spiegelreflexionen, z. B. wenn Sonnenlicht auf eine feuchte Oberfläche, Wasseroberfläche oder Metalloberfläche fällt. Daher schützen sie die Augen des Trägers vor Ermüdung, da sich die Augen (nach dem Tragen einer Polarisationslinse) nicht an häufig wechselnde Lichtverhältnisse anpassen müssen. Menschen tragen diese Linsen und neigen dazu, entspannter zu sein und sich besser zu fühlen.

Wie funktioniert das Prinzip der Polarisierung?

Erstens ist natürliches Licht depolarisiertes Licht, das in alle Richtungen schwingt. Wenn jedoch Licht eine glatte Oberfläche beleuchtet, das heißt, wenn Sonnenlicht eine nasse Straße beleuchtet, wird das Licht teilweise von der Wasseroberfläche reflektiert und divergiert in einem Aspekt. Mit anderen Worten, es ist polarisiert. Wegen des polarisierten Lichts - wer den Polarisator trägt, berührt ihn nicht - diese Reflexion erzeugt eine unangenehme Blendung. Wenn der Polarisator in horizontaler Richtung angeordnet ist, darf das reflektierte Licht in vertikaler Richtung nicht durchgelassen werden. Dadurch wird das gefährlich reflektierte Licht, das häufig von Wasser und nassen Straßen abgestrahlt wird, nahezu vollständig eliminiert. Polarisierte Gläser bieten auch einen zusätzlichen Vorteil: UV-Schutz. Polarisatoren bieten Ihnen mehr Schutz. Darüber hinaus bieten sie immer einige wichtige visuelle Elemente und bieten einen zusätzlichen Vorteil: stark verbesserte Kontrastsicht und brillantere Farben.